Der erste Reiter der App dient der Anleitung für Einsteiger und enthält die grundlegenden Infos zur Bedienung. Obwohl die App in mittlerweile 15 Sprachen verfügbar ist, haben wir sie als Bilder im Comic-Style gehalten, um auch den Nutzern die eine andere Sprache benutzen ebenfalls zu zeigen wie es funktioniert. Man kann auf die Anleitungsbilder klicken und sich ganz einfach Schritt für Schritt einlesen.


instruction tab thumbnail


Dieser Reiter lässt sich übrigens im Optionen-Menü abschalten wenn er nicht weiter gebraucht wird. Die Applikation startet dann direkt mit der Kamera, für eine noch schnellere Identifizierung.

Im Reiter mit der Kameravorschau findest du den live-Blick mit den eingeblendeten Flugzeugen über Dir. Diese Einblendung ist die Augmented Reality -Funktion. Für erkannte Flugzeuge wird ein Text eingeblendet der das Callsign und die Distanz zum Ziel angibt. Falls es sich um eine der 200 größten Airlines handelt, wird zusätzlich das Logo der Airline über dem Text eingeblendet. Halte dein Phone in Richtung des Flugzeugs und versuche den Text in das Fadenkreuz zu bekommen. Wenn die Farbe des Textes von Orange auf Grün wechselt und ein Rahmen um den Text erscheint, ist es angepeilt. Drücke nun irgendwo auf den Schirm und du bekommst den Info-Reiter eingeblendet mit den Infos zu diesem Flugzeug.


spotter tab thumbnail


Unten in der Vorschau findest du einen Text der die aktuelle Blickrichtung (Nord, Ost, ...) und Höhenwinkel / Vorwärtswinkel zum Horizont anzeigt. Wenn du vorher den Kompass-Knopf (Info-Reiter) gedrückt hast, siehst du außerdem einen kleinen Pfeil, der die Richtung anzeigt in die du das Gerät halten mußt um das gewählte Flugzeug am Himmel zu finden. Folge dem Pfeil und er leitet dich zur Blickrichtung in der du das Flugzeug findest. Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn du die Anwendung vorher über volle Funktionalität oder Werbung abschalten und Kompassfunktion aktivieren erweitert hast.

In diesem Reiter findest du all die interessanten Details über die Flugzeuge an deiner Position. Wechsle das Flugzeug über die Auswahlliste oben. Wenn du ein Flugzeug das erste Mal dort auswählst, wird ein Foto von airliners.net angezeigt. Es kann ein bisschen dauern bis ein Foto geladen wurde.


info tab thumbnail


Falls RadarSpotter aus der RadarStick App gestartet wurde, läuft RadarStick im Hintergrund weiter und füttert seine Daten direkt in RadarSpotter. Flugzeuge die mit RadarStick empfangen werden, sind mit einem extra Logo ausgestattet.

Du kannst jedes in der Auswahlliste angezeigte Flugzeug im Himmel finden, indem du den Kompass-Knopf drückst. Dann öffnet sich der Kamerareiter und zeigt eine kleine Kompassnadel, die die Blickrichtung zum Flugzeug anzeigt. Der Zeit sync. Knopf neben dem Kompass-Knopf ist ein nützlicher Helfer, falls die Uhr deines Gerätes und die der sendenden Radarstation (die die Positionsdaten an uns sendet) nicht synchron laufen. Wenn du auf diesen Knopf drückst, erscheint rechts ein Schieberegler in Form eines Flugzeugs. Zieh das Flugzeug nach links oder rechts um die lokale Zeit anzupassen (wird nur für diese App geändert, nicht für das gesamte Gerät!). Wenn in der Kameraansicht alle Marker auf den Kondensstreifen liegen, geht die Uhr des Gerätes nach (bezogen auf das sendende Radar). Zieh dann das Flugzeug nach rechts um anzupassen. Wenn die Marker immer vor den Flugzeugen liegen, ziehe das Flugzeug nach links. Wenn die Marker immer weit link oder weit rechts vom angepeilten Flugzeug liegen, muss der Kompass kalibriert werden. Du kannst auch herausbekommen, ob der Kompass nicht passt, indem du die Position der angezeigten Sonnenposition benutzt, siehe Kalibrierung.

Wenn du diese Funktion freigeschaltet hast (In-App-Kauf oder PRO version), öffnet sich eine Fotogalerie wenn man auf das Flugzeugbild im Inforeiter drückt. In der Galerie werden die Fotos nacheinander geladen. Die Galerie kann man mit Wischen nach links und rechts durchblättern. Wenn du den zurück-Knopf an deinem Gerät drückst oder den Bildschirm oben oder unten antippst wird die Galerie geschlossen.


Die Bildergalerie

Wenn du den Menü-Knopf an deinem Gerät oder den Menü-Knopf (mit den 3 Punkten) der in allen Tabs sichtbar ist drückst, erscheint ein Auswahlmenü mit drei Optionen.
Wähle Anleitung an/aus um den Anleitungsreiter an- und auszuschalten. Mit Einstellungen bekommst du ein weiteres Auswahlmenü für globale Einstellungen der Anwendung. Drückst du den Beenden-Knopf, dann wird die Anwendung beendet und das System löscht sie aus dem Speicher.


Benutze das Optionenmenü zum Konfigurieren der App.